gehobelte Haselnusskerne

 
 

Herkunft: Ordu (Levantiner), Giresun, Trabzon, Akçakoca.

 

Produktvorbereitung: Auf Kundenwunsch werden naturell, blanchierte oder geröstete Haselnusskerne verwendet und in dünne Scheiben gehobelt.

 

Verarbeitungsformen: Die Feinheit der gehobelten Haselnusskerne richtet sich nach den produktspezifischen Kundenwünschen.

 

Verwendungsmöglichkeiten:

Bei Nuss-Nougatcreme, Schokoladen-, Back- und Zuckerwaren

 

Röstungsgrad:

Leichte Hitzebehandlung (schonendes Röstverfahren)

 

Kalibrierung: Die Feinheit von 0.7 mm – 3 mm richtet sich ebenfalls nach den produktspezifischen Kundenwünschen.

 

Verpackungsmöglichkeiten:

In Plastik eingelegten Kartons.

 
Design Studio Tasarı Grubu